SPD Sendenhorst

Für unsere Stadt, für unser Dorf, für die Menschen.

"Die Kinder haben tolle Ideen"

Teil des Sommerprogramms der Sendenhorster SPD ist immer auch eine Veranstaltung für Kinder. Statt in den Wald - wie in den Vorjahren - ging es diesmal ins Hofatelier K von Jürgen Krass. Aber auch hier ging es um Natur, nämlich ums „Malen mit der Natur“.

SPD-Doppelkopf-Turnier sehr gut besucht
Die Gewinner (ab 2. v.l.): Waldemar Klein (2. Preis), Christian Recca (3. Preis), Gert Schaumlöffel (1. Preis)

Wie angekündigt war es am letzten Freitagabend (22.3.) wieder soweit. Auf der Tenne im Haus Siekmann wurde das diesmal sehr gut besuchte SPD-Doppelkopf-Turnier als Jubiläum in seiner bereits 20. Auflage gespielt. Die Vorsitzende der SPD-Sendenhorst und Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass kam direkt aus dem Landtag in Düsseldorf und konnte zusammen mit Mitgliedern des heimischen SPD-Ortsvereins zu diesem traditionellen Doko-Turnier erneut eine große Spielerrunde zum Wettstreit um den Wanderpokal begrüßen. Die Anwesenden freuten sich diesmal besonders als Gäste der SPD über die bereit gestellten kühlen Getränke und Snacks.

SPD-Doko-Turnier mit der Jubiläumsauflage im März
Szene aus dem vergangenen Jahr

Der Ortsverein der SPD Sendenhorst lädt wieder alle interessierten Kartenspielerinnen und Kartenspieler auf die Tenne im Haus Siekmann am Freitag, 22. März 2019, zu einem gemütlichen Spieleabend ein. Das Turnier erlebt in diesem Jahr bereits seine 20. Auflage. Das Anspiel erfolgt wie gewohnt um 19.30 Uhr.

Herzliche Einladung zu einem Gespräch mit Bernhard Daldrup MdB

Die lockere Reihe der Gespräche mit dem Bundestagsabgeordneten aus Sendenhorst setzt die SPD am kommenden Sonntag in Albersloh fort. Herzlich lädt Christiane Seitz-Dahlkamp, die Vorsitzende der Albersloher SPD, alle Interessierten ins SozialZentrum ein: "Im Alltag bleibt oft kaum  Zeit zum Meinungsaustausch über aktuelle Themen. Deshalb möchten wir gern in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen – Themen gibt es ja genug - ob Rente oder § 219a, ob Grundsteuerreform oder Arbeitskräftemangel."

Das Traditions-Doko-Turnier in der nächsten Auflage
Hubert Böcker, Ulrike Hohagen, Ulrich Kunstleben, Barbara Winde und Timo Lütke-Verspohl (v.i.)

Am gestrigen Freitagabend war es wieder soweit. Auf der Tenne im Haus Siekmann wurde das gutbesuchte SPD-Doppelkopfturnier in seiner 19. Auflage gespielt. Die Vorsitzende der SPD-Sendenhorst und Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass kam direkt aus dem Landtag in Düsseldorf und konnte zu diesem traditionellen Doko-Turnier erneut eine große Spielerrunde zum Wettstreit um den Wanderpokal begrüßen.

SPD-Fraktion im Bundestag

Mit dem heutigen Beschluss zur Novellierung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) werden die Einkommens- und Vermögensfreibeträge deutlich angehoben. Die Altersgrenze erhöht sich auf 45 Jahre, und die Bedarfssätze werden nochmals angepasst. Dazu gibt es Entlastungen bei den Altschuldenregelungen und eine einfachere digitale Antragsstellung, sagt Lina Seitzl.

alle Pressemitteilungen

Mitmachen in der SPD