Nachrichten zum Thema Ortsverein

Sarah Weiser mit Annette Watermann-Krass und Christiane Seitz-Dahlkamp Ortsverein SPD-Ortsverein stimmt sich auf die Europawahl ein.

Am 26. Mai 2019 ist Europawahl. Der Ortsverein hatte dazu Sarah Weiser eingeladen, die für die SPD-Münsterland für das Europaparlament kandidiert. Sie lebt in Münster. Nach ihrem Jurastudium (Abschluss 1. Staatsexamen) studiert sie Philosophie und Politikwissenschaft. Sarah Weiser ist davon überzeugt, dass auch junge Menschen Verantwortung für Europa übernehmen und Europas Zukunft mitgestalten müssen.

Veröffentlicht am 07.03.2019

 

Ortsverein SPD-Herbstradtour

Zum letzten Freitag im Oktober hatte die Sendenhorster SPD ihre Mitglieder und interessierte Bürger zu einer Herbstradtour um den Sendenhorster Ortsteil eingeladen. Eine handvoll Teilnehmer trafen sich dann bei kaltem aber trockenem Wetter. Dabei wurden unterschiedliche Ziele im Stadtgebiet angefahren, um Verbesserungen der Naherholungswege um die Stadt und weitere Flächenentwicklungen für Bauen und Gewerbe zu erkunden.

Veröffentlicht am 01.11.2018

 

Ortsverein Schulen fit für die Zukunft machen

Politischer Aschermittwoch mit der SPD Sendenhorst
 
Zu ihrem traditionellen Aschermittwochsessen mit Grauen Erbsen und Hering begrüßte die SPD Sendenhorst den Diplom-Pädagogen Paul Fabian. Der gebürtige Sendenhorster arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund und beschäftigt sich mit der Schulentwicklungsforschung. Auf das Thema „Wie machen wir unsere Schulen fit für die Zukunft“, ging zunächst Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass, ein.

Veröffentlicht am 03.03.2017

 

Ortsverein SPD hat im Bund und Land einen guten Job gemacht

2017 wird ein spannendes Jahr

Gleich zum Neujahrsgruß betonte die Vorsitzende Annette Watermann-Krass MdL, dass das Jahr 2017 spannend werden wird. Zweifellos, denn im Mai ist Landtagswahl und im September die Bundestagswahl. Deshalb hatte die SPD bei ihrer Jahreshauptversammlung, neben den Wahlen, die Berichte ihre Abgeordneten auf der Tagesordnung.

Veröffentlicht am 16.01.2017

 

Ortsverein Fahrt an den Niederrhein

Natur und Kultur standen auf der Agenda der ersten Veranstaltung im Rahmen des diesjährigen SPD Sommerprogramms. Ziel der Tagesfahrt an den Niederrhein war zum einen das Naturschutzgebiet (NSG) „Loosenberge“ in Schermbeck und zum anderen das Otto-Pankok-Museum in Hünxe. Das Naturschutzgebiet „Loosenberge“ umfasst 13 Hektar und ist Teil eines größeren Komplexes, dass im Rahmen eines Life-Projekts gefördert wird. Life ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur finanziellen Unterstützung von Umwelt und Naturschutzvorhaben.

Veröffentlicht am 11.08.2014

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001476942 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Die Initiative für ein Lieferkettengesetz ist ein Meilenstein gegen Ausbeutung und Kinderarbeit in Entwicklungsländern. Kinder sollen zur Schule gehen und nicht auf Plantagen und in Bergwerken schuften müssen. Mit dem Lieferkettengesetz setzt sich SPD-Fraktion im Bundestag für fairen Wettbewerb und ein Ende von Kinderarbeit ein, erklärt Sascha Raabe.

alle Pressemitteilungen