Nachrichten zum Thema Ortsverein

Ortsverein Sommerferienprogramm 2014

Auch in diesem Jahr bietet die SPD-Sendenhorst wieder ein Sommerferienprogramm an: Eine Kulturfahrt zum Otto-Pankok-Museum in Hünxe, eine Führung durchs Renaturierungsgelände an der Werse in Albersloh und ein Besuch der Ausstellung Bernhard Kleinhans in Warendorf sind diesmal die Angebote. Die SPD Sendenhorst freut sich auf eine rege Teilnahme.

Veröffentlicht am 09.07.2014

 

Ortsverein Reichlich Müll in der Landschaft

MüllsammlungDer Wettergott meint es in diesem Frühjahr bislang nicht besonders gut bei Außenveranstaltungen. So waren dem Aufruf des SPD-Ortsvereins zum Frühjahrsputz am Samstagmorgen bei den widrigen Bedingungen nur wenige Bürgerinnen und Bürger gefolgt. Gleichwohl „lohnte“ sich die Aktion. Rund um das Sportgelände an der Jahnstraße füllte die Müllsammlung mehrere Säcke vor allem mit Plastikverpackungen und Glasflaschen, aber auch alte Reifen, Bekleidungsstücke und ein Fußball fanden sich in der Landschaft.

Veröffentlicht am 07.04.2013

 

Ortsverein Doppelkopf mit der SPD

Seine 14. Auflage erlebt das traditionelle Doppelkopf - Turnier der SPD bereits in diesem Jahr. Am Freitag, 1. März 2013, veranstaltet der SPD-Ortsverein sein traditionelles Turnier auf der Tenne im Haus Siekmann. Das Anspiel erfolgt wie gewohnt um 19.30 Uhr.

Veröffentlicht am 14.02.2013

 

Ortsverein „Wir blicken auf eine erfolgreiche Arbeit zurück“

„Ich war doch überrascht, wie viele Veranstaltungen wir in der letzten beiden Jahren gemacht haben“, schilderte Annette Watermann-Krass MdL, ihren Eindruck bei der Vorbereitung ihres Rechenschaftsberichts für die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Sendenhorst.

Veröffentlicht am 18.11.2012

 

Ortsverein Preise sind vergeben

Erich Tertilt aus Warendorf ist der glückliche Gewinner des ersten Preises des Quiz', dass der SPD-Ortsverein Sendenhorst den Besuchern des Martini-Gänsemarktes Anfang November geboten hat. Er kann nun mit seiner Frau den Landtag in Düsseldorf besuchen.

Veröffentlicht am 15.11.2012

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001448348 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen, erklären Ute Vogt und Uli Grötsch.

alle Pressemitteilungen