Veranstaltungen Waldklimalehrpfad in der Hohen Ward

Mit dem Rad zum Waldklimalehrpfad: Sendenhorst – Albersloh – Hiltrup

Unser Wald ist ein echter Klimaretter! Jährlich entlasten deutsche Wälder unsere Atmosphäre um rund 62 Millionen Tonnen Treibhausgase. Bei diesem Kampf an vorderster Front bekommen sie jedoch auch die Auswirkungen des Klimawandels in voller Härte zu spüren. Die Wetterverhältnisse werden immer extremer: Trockenheit, Dürre und Stürme machen den Wäldern enorm zu schaffen. Deshalb braucht der Wald dringend die Unterstützung und das Bewusstsein von uns allen.

Veröffentlicht am 06.08.2021

 

Bundespolitik Landwirte brauchen eine Perspektive

SPD-Abgeordnete im Gespräch mit Sendenhorster Landwirt: „Landwirte brauchen endlich eine Perspektive für die Zukunft“

Es herrscht Mittagsruhe auf dem Hof Niestert in Sendenhorst: Die Milchkühe entspannen auf ihren Liegeplätzen im luftigen Stall oder draußen auf der weitläufigen Wiese. Ein kurzes Zeitfenster der Ruhe, das Theo Niestert gern nutzt, um mit dem Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup und der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass, sowie Wolfgang Janus, der die SPD im Sendenhorster Stadtrat vertritt, ins Gespräch zu kommen. Im Superwahljahr bestimmt derzeit der Kampf um die Schlagzeilen die Medien: „Wen soll man als Landwirt denn noch wählen?“, fragt Theo Niestert sich offen und ehrlich. Er und andere Landwirte fühlen sich von der Politik nicht nur allein gelassen, sondern auch als Spielball sämtlicher Gruppierungen missbraucht.

Veröffentlicht am 02.08.2021

 

Stadtverband Stadtspiegel 115 erschienen

Die neue Ausgabe des Stadtspiegels, Zeitung für Sendenhorst und Albersloh, die der SPD-Stadtverband seit 1978 in unregelmäßigen Abständen herausgibt, steht hier zum Herunterladen zur Verfügung.

Veröffentlicht am 11.06.2021

 

Gesundheit Stand der Impfungen in Westfalen-Lippe Ende Mai

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) veröffentlicht werktäglich Berichte über die Impfungen in den Arztpraxen und den Impfzentren sowie der mobilen Teams aufgeschlüsselt nach den 27 Kreisen und kreisfreien Städten des Verbandsbezirks.

In Westfalen-Lippe leben rd. 8,26 Mio. Menschen, von denen 7,34 Mio. zwölf Jahre und älter sind (alle Bevölkerunsgzahlen Stand 31.12.2019). Die Bundesregierung hat vor kurzem das Impfalter auf zwölf Jahre herabgesetzt; wir benutzen daher diesen Bevölkerungsanteil zur Berechnung der Impfquoten der Kreise und Städte und nicht die Gesamtbevölkerung wie sonst üblich.

Veröffentlicht am 01.06.2021

 

Schule und Bildung Bei der Diskussion alle Aspekte berücksichtigen

Die SPD steht der Diskussion um die Errichtung einer zweiten Grundschule offen gegenüber, nicht aber einem Verzicht auf den Ausbau der Kardinal-von-Galen-Grundschule.

Entgegen der Annahme der Initiative "Grundschule neu denken" soll nicht die Fünfzügigkeit der Grundschule festgeschrieben, sondern vor allem der gesetzlich geregelte Anspruch auf eine Ganztagsbetreuung für alle Grundschüler*innen ab 2026 umgesetzt werden. "Wer die aktuelle, beengte Unterbringung der OGS unter dem Dach gesehen hat, weiß, dass hier keine Kapazitäten mehr vorhanden sind. Die SPD sieht nach diversen Ortsterminen hier schon seit einigen Jahren Handlungsbedarf", so SPD-Fraktionsvorsitzende Christiane Seitz-Dahlkamp. "Deshalb ist die SPD froh, dass in Sendenhorst nun bald mit dem Ausbau begonnen werden soll." Ein weiterer Zugewinn sind weitere Unterrichtsräume für die Differenzierung - auch die sind dringend notwendig.

Veröffentlicht am 11.05.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001703493 -

SPD-Bundestagsfraktion

Unter dem diesjährigen Motto "Inklusives Wachstum" macht am 27. September der Welttourismustag auf einen zukunftsfähigen, global nachhaltigen Tourismus aufmerksam, erklärt Gabriele Hiller-Ohm.

alle Pressemitteilungen

 

Stadtspiegel
Zeitung für Sendenhorst und Albersloh