SPD Sendenhorst

Für unsere Stadt, für unser Dorf, für die Menschen.

Kommunalwahl 2020

Wahlbezirk 11: Astrid Rose

Astrid Rose

51 Jahre, Lehrerin an der Sophie-Scholl-Schule in Hamm

astrid.rose[at]spd-sendenhorst.de

 

Politische Schwerpunkte:

Dorfentwicklung, Kunst, Kultur

•   Der Schwerverkehr muss aus beiden Ortskernen heraus – wir setzen uns weiter für entsprechende Umleitungs- und Baulösungen ein.

•   Mit dem Kulturbüro wollen wir Veranstaltungen wie die „Stadt der Stimmen“ und das „ACapella-Festival“ weiterentwickeln.

•   Mit einem Dienstleistungszentrum wollen wir mehr Angebote nach Albersloh zurückholen: Die Post, die Geldinstitute, Arztpraxen, aber auch Treffpunkte und ein Bürgerbüro.

SPD-Fraktion im Bundestag

Das Kabinett hat heute den von Nancy Faeser vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der NIS-2-Richtlinie (Network Information Security) und zur Regelung wesentlicher Grundzüge des Informationssicherheitsmanagements in der Bundesverwaltung beschlossen. Mit dem Gesetz wird die europäische NIS-2-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt und der Kreis der Unternehmen, die Risikomanagementmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit und Meldepflichten bei IT-Sicherheitsvorfällen zu erfüllen haben, signifikant erweitert, erklärt Daniel Baldy.

alle Pressemitteilungen

Mitmachen in der SPD