WLE: Pläne liegen aus

Verkehr

Die Bezirksregierung Münster hat das durch die Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) beantragte Planfeststellungsverfahren für die Reaktivierung der SPNV WLE-Strecke Sendenhorst-Münster eingeleitet. Die Planunterlagen können ab dem 24. August 2020 bis zum 23. September 2020 auf der Webseite der Bezirksregierung eingesehen werden. Sie stehen während der genannten Zeit auch im Rathaus der Stadt Sendenhorst zur Einsicht bereit.

Die Internetseite des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) Mobil in Münster - Sendenhorst liefert weitere Informationen zum Projekt.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001576476 -

SPD-Bundestagsfraktion

Die Koalition will Verbraucherinnen und Verbraucher vor aufgedrängten Verträgen schützen und ihre Wahlfreiheit stärken. Mit dem Gesetz für faire Verbraucherverträge von Verbraucherschutzministerin Christine Lambrecht, das heute in erster Lesung beraten wurde, soll Kostenfallen endlich ein Riegel vorgeschoben werden, erklärt Karl Lauterbach.

alle Pressemitteilungen