Wissenschaftsministerin Schulze startet bundesweit erste Online-Befragung zur Studierendenzufriedenheit

Bildung & Forschung

Das Wissenschaftsministerium fragt mit einem neuen Online-Portal (www.besser-studieren.nrw.de) Studentinnen und Studenten in Nordrhein-Westfalen nach ihren Erfahrungen und Eindrücken aus dem Hochschulalltag.

„Über das Portal wollen wir den Stimmen der Studentinnen und Studenten mehr Gewicht und eine Möglichkeit zur aktiven Mitsprache geben. Ich will wissen, wo Studentinnen und Studenten der Schuh drückt, was aus ihrer Sicht im Hochschulalltag gut läuft und was man verbessern kann“, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

Die Umfrage zur Studierendenzufriedenheit läuft bis zum 21. November 2011. Sie richtet sich an die Studierenden in Nordrhein-Westfalen.

Zum Portal.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001448936 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Der Koalitionsausschuss hat gestern Abend ein Programm zur Bekämpfung der Corona-Folgen, Sicherung des Wohlstandes und Stärkung der Zukunftsfähigkeit beschlossen. Das Programm beinhaltet auch einen wichtigen Baustein, um im Bereich von Kunst, Kultur und Medien die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzumildern und so einen Neustart zu ermöglichen, erklärt Martin Rabanus.

alle Pressemitteilungen