SPD-Fraktion freut sich über den Vertrag mit der Verbraucherzentrale

Service

Nachdem jetzt die Gremien des Kreistages Warendorf zugestimmt haben ist
es amtlich: Die Angebote der Verbraucherzentrale Ahlen werden nun auf den nördlichen Kreis Warendorf ausgeweitet. Beratungssprechstunden sind nun zukünftig auch im Kreishaus möglich. Zusätzlich soll es mehr Veranstaltungen und Informationsarbeit geben.

Nachdem die ersten Verhandlungsrunden in 2009 gescheitert waren, gibt es jetzt eine vernünftige Vertragsgrundlage für eine konstruktive Zusammenarbeit. "Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich mit Nachdruck dafür eingesetzt, dass auch die Bürgerinnen und Bürger im nördlichen Kreis das Beratungsangebot der Verbraucherzentrale in Anspruch nehmen können - Wir freuen uns über diesen Vertragsabschluss." so die Fraktionsvorsitzende Dagmar Arnkens-Homann.

 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion WAF

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001633291 -

SPD-Bundestagsfraktion

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt grundsätzlich die Entscheidung des DOSB-Präsidiums, sich einer Vertrauensabstimmung zu stellen. Doch dabei darf es nicht bleiben. Das Zeugnis der Ethik-Kommission über das Führungsverhalten des Verbandes war vernichtend. Wir fordern daher zudem Präsident Hörmann auf, das Amt des Delegationsleiters bei den Olympischen Spielen umgehend niederzulegen. Das gesamte Präsidium muss neu gewählt werden, Mahmut Özdemir.

alle Pressemitteilungen

 

Stadtspiegel
Zeitung für Sendenhorst und Albersloh