SPD-Doppelkopf-Turnier sehr gut besucht

Veranstaltungen

Die Gewinner (ab 2. v.l.): Waldemar Klein (2. Preis), Christian Recca (3. Preis), Gert Schaumlöffel (1. Preis)

Wie angekündigt war es am letzten Freitagabend (22.3.) wieder soweit. Auf der Tenne im Haus Siekmann wurde das diesmal sehr gut besuchte SPD-Doppelkopf-Turnier als Jubiläum in seiner bereits 20. Auflage gespielt. Die Vorsitzende der SPD-Sendenhorst und Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass kam direkt aus dem Landtag in Düsseldorf und konnte zusammen mit Mitgliedern des heimischen SPD-Ortsvereins zu diesem traditionellen Doko-Turnier erneut eine große Spielerrunde zum Wettstreit um den Wanderpokal begrüßen. Die Anwesenden freuten sich diesmal besonders als Gäste der SPD über die bereit gestellten kühlen Getränke und Snacks.

Aufgrund des Jubiläums fand in der Pause auch eine kleine Verlosung statt. Es gab eine zweitägige Reise in die Bundeshauptstadt Berlin, die von unseren heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bernhard Daltrup bereitgestellt wurde, zu gewinnen. Des Weiteren gab es eine Tagesreise nach Düsseldorf, um Annette-Watermann-Krass im dortigen Landtag zu besuchen sowie Freikarten für eine Veranstaltung im Haus Siekmann zu gewinnen. Detlef Lechtenberg freut sich auf Berlin, Wallis Niemann darf nach Düsseldorf und Manfred Eickerling besucht das Haus Siekmann.

Über fast vier Stunden wurden Füchse gefangen, Hochzeiten gefeiert und Soli gespielt. Nachdem in drei Spielrunden, bei dem zünftigen Kartenspiel, Re, Kontra und Solo angesagt wurden, stand der Sieger Gert Schaumlöffel (132 Punkte) fest. Mit etwas Abstand hatte der Zweitplatzierte Waldemar Klein (117 Punkte) ebenfalls gute Karten. Dicht dahinter belegte Christian Recca (115 Punkte) den dritten Platz. Der Sieger freute sich neben dem Wanderpokal, wie auch die beiden Platzierten, über ein schönes Preisgeld.

Nun fiebert das Organisationsteam um Ulrich Kunstleben und Timo Lütke-Verspohl der neuen Auflage im nächsten Jahr entgegen.


Die gute besuchte Spielstätte auf der Tenne im Haus Siekmann


 

Die Gewinner der Verlosung (v.l.): Timo Lütke-Verspohl (Organisator), Manfred Eickerling (Freikarten), Detlef Lechtenberg (Bundestag), Wallis Niemann (Landtag), Annette Watermann-Krass und Detlef Ommen (beide SPD-Ortsverein)

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001293638 -


 

Termine

Alle Termine öffnen.

05.07.2019, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag

Sitzung Kreistag.

06.09.2019, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf

Sitzung SPD-Kreistagsfraktion Warendorf.

11.10.2019, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag

Sitzung Kreistag.

Alle Termine

 

SPD-Bundestagsfraktion

Die SPD-Bundestagsfraktion hat als erste aller Fraktionen mit einem öffentlichen forstpolitischen Fachgespräch auf die derzeit schwierige Situation der Wälder aufmerksam gemacht. Daraufhin haben sich die Koalitionsfraktionen nun geeinigt, die deutschen Wälder besser auf die Folgen des Klimawandels einzustellen. Denn die zu geringen Niederschläge, die Ausbreitung von Schädlingen wie dem Borkenkäfer und immer häufigere Waldbrände setzen dem Wald immer schwerer zu. Alleine 2018/19 gingen mit rund 70 Millionen Kubikmeter Schadholz mehr Holz durch Stürme und Schädlinge verloren, wie sonst in zwei Jahren eingeschlagen wird. Diesem Trend muss entgegengewirkt werden, erklären Dirk Wiese und Rainer Spiering.

alle Pressemitteilungen