"Komm in die Stadt!"

Stadtentwicklung

"Die Bürgeraktion 'Komm in die Stadt!' am 07.09.2012 war ein voller Erfolg", schreibt die Stadt Sendenhorst auf ihrer Homepage: "das Wetter war herrlich, die Plätze an der Kaffeetafel besetzt, die Spielstände mit Kindern bevölkert, die Stadtspaziergänge waren gut besucht und wir haben hunderte von Anregungen bekommen."

Weitere Informationen und eine Fotostrecke finden Sie hier. Zudem können online weiterhin Vorschläge gemacht werden.

Wer sich für die vielfältigen Aspekte der Stadtentwicklung interessiert oder sich über aktuelle Trends informieren möchte, dem sei das Angebot des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) empfohlen.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001655628 -

SPD-Bundestagsfraktion

Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt, erklärt Nils Schmid.

alle Pressemitteilungen

 

Stadtspiegel
Zeitung für Sendenhorst und Albersloh