"Komm in die Stadt!"

Stadtentwicklung

"Die Bürgeraktion 'Komm in die Stadt!' am 07.09.2012 war ein voller Erfolg", schreibt die Stadt Sendenhorst auf ihrer Homepage: "das Wetter war herrlich, die Plätze an der Kaffeetafel besetzt, die Spielstände mit Kindern bevölkert, die Stadtspaziergänge waren gut besucht und wir haben hunderte von Anregungen bekommen."

Weitere Informationen und eine Fotostrecke finden Sie hier. Zudem können online weiterhin Vorschläge gemacht werden.

Wer sich für die vielfältigen Aspekte der Stadtentwicklung interessiert oder sich über aktuelle Trends informieren möchte, dem sei das Angebot des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) empfohlen.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001607236 -

SPD-Bundestagsfraktion

Das aktuelle Gesetzgebungsverfahren zum Bundesjagdgesetz ist ein weiteres Beispiel für den massiven Einfluss von Lobbyisten aus den Ländern bei der Bundesgesetzgebung, sagt Rainer Spiering.

alle Pressemitteilungen