Der Kreis Warendorf hat gewählt

Kommunalpolitik

Mit 22,31 Prozent ist die SPD leicht unter ihrem letzten Ergebnis von 24,05 % geblieben. Die Zahl der Sitze bleibt mit 13 Kreistagsmitgliedern für die SPD unverändert. Dennoch hätten sich die Sozialdemokraten ein besseres Ergebnis gewünscht.
Mit einem Minus von 4,8 % hat die CDU ihre bisherige absolute Mehrheit eingebüßt. Gewinne und Verluste der Parteien finden sie auf der Seite des Kreises Warendorf

Deutliche Veränderungen gab es hingegen in Oelde, Wadersloh und Ostbevern: Hier haben es die gemeinsamen Kandidaten vor Ort gegen die CDU – Amtsinhaber geschafft.
Hier finden Sie die ausführlichen Ergebnisse.
Herzliche Grüße

Bernhard Daldrup
Kreisvorsitzender

 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion WAF

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001702329 -

SPD-Bundestagsfraktion

Unter dem diesjährigen Motto "Inklusives Wachstum" macht am 27. September der Welttourismustag auf einen zukunftsfähigen, global nachhaltigen Tourismus aufmerksam, erklärt Gabriele Hiller-Ohm.

alle Pressemitteilungen

 

Stadtspiegel
Zeitung für Sendenhorst und Albersloh