Zusammen feiern und ins Gespräch kommen

Stadtverband

Seit vielen Jahren lädt die SPD Sendenhorst zu Nachbarschaftsfesten ein, so wie jüngst am Weißdornweg im Baugebiet Echterbrock. Bernhard Erdmann hatte den roten Grill bereitgestellt und das angenehme Frühlingswetter trug dazu bei, dass etliche Menschen die Einladung gerne annahmen. Neben den kommunalen Themen wurde natürlich die Gelegenheit genutzt,  mit Bernhard Daldrup MdB und der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass auch über die große Politik zu sprechen.

Gleichzeitig wurden den Preisträgern vom Gewinnspiel auf dem Viertürmemarkt die Preise überreicht. „Es hat uns überrascht, dass Karten aus 20 verschiedenen Städten dabei waren,“ erklärte Annette Watermann-Krass. Über die Fahrt zum Bundestag für zwei Personen freute sich Dorothea und Peter Balvin. Die Fahrt zum Landtag hat Dr. Günter Braun aus Drensteinfurt gewonnen, der leider nicht persönlich den Preis entgegen nehmen konnte. Und über einen Gutschein für Haus Siekmann freute sich Heinz Kaldwey.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001655488 -

SPD-Bundestagsfraktion

Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt, erklärt Nils Schmid.

alle Pressemitteilungen

 

Stadtspiegel
Zeitung für Sendenhorst und Albersloh