SPD-Kreistagsfraktion im Dialog

Kreistagsfraktion

„Reaktivierung der WLE zwischen Sendenhorst und Münster“

„Wir haben uns entschlossen, diesmal im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Kreistagsfraktion im Dialog“ intensiv mit einem ganz besonders wichtigen Verkehrsprojekt der Reaktivierung der WLE zwischen Sendenhorst und Münster zu beschäftigen“, sagte die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dagmar Arnkens-Homann.

Am Mittwoch, dem 21. März beginnt die Veranstaltung um 19:00 Uhr im Foyer der Erdnuß Druck GmbH, Hoetmarer Str. 34 in Sendenhorst.

„Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist ausgesprochen kompetente Gesprächspartner zu gewinnen. Mit Johhan Ubben (Bereichsleiter Eisenbahn WLE), Michael Geuckler (Geschäftsführer ZVM), Carsten Rehers (Planungsdezernent Kreis Warendorf) und Michael Klüppels (Leitung Verkehrsmanagement RVM) sind die richtigen Leute am Tisch um alle Aspekte dieses Verkehrsprojektes zu beleuchten“, erklärte Detlef Ommen, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion WAF

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001471692 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Am 1. Juli 2020 hat offenbar eine große Mehrheit der russischen Bürgerinnen und Bürger den Verfassungsänderungen zugestimmt. Die SPD-Bundestagsfraktion zeigt sich besorgt über die angenommenen Änderungen, die unter anderem vorsehen, dass Wladimir Putin theoretisch bis 2036 Präsident seines Landes bleiben kann, sagt Johannes Schraps.

alle Pressemitteilungen