Arbeitslosenquote beträgt 5,4 %

Arbeit und Wirtschaft

Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, waren im Kreis Warendorf im Berichtsmonat Mai 2011 insgesamt 7.831 (8.908) Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen, davon 2.208 (3.071) im Rechtskreis SGB III und 5.623 (5.837) im Rechtskreis SGB II. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, belief sich im Berichtsmonat auf 5,4% (6,2%). Die Statistik des Landesbetriebs für Information und Technik NRW weist für Sendenhorst Ende Mai 264 (282) Arbeitslose aus. In Klammern die Vorjahreswerte.

Quellen: Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsmarkt in Zahlen, Kreisreport Mai 2011; Landesbetrieb für Information und Technik NRW
Grafik: SPD Sendenhorst

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001473899 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat am 7. Juli 2020 beschlossen, den Seeverkehr in das EU-Emissionshandelssystem (ETS) aufzunehmen. Der Ausschuss fordert einen "Ozeanfonds", mit dessen Einnahmen Seeschiffe energieeffizienter und Investitionen in innovative Technologien und Infrastrukturen wie alternative Kraftstoffe und grüne Häfen unterstützt werden. Die SPD-Bundestagsfraktion hat die Aufnahme des Seeverkehrs in das EU-Emissionshandelssystem schon lange gefordert, sagen Kirsten Lühmann und Uwe Schmidt.

alle Pressemitteilungen