SPD Sendenhorst

Für unsere Stadt, für unser Dorf, für die Menschen.

Arbeitslosenquote beträgt 5,4 %

Veröffentlicht am 01.06.2011 in Arbeit und Wirtschaft

Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, waren im Kreis Warendorf im Berichtsmonat Mai 2011 insgesamt 7.831 (8.908) Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen, davon 2.208 (3.071) im Rechtskreis SGB III und 5.623 (5.837) im Rechtskreis SGB II. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, belief sich im Berichtsmonat auf 5,4% (6,2%). Die Statistik des Landesbetriebs für Information und Technik NRW weist für Sendenhorst Ende Mai 264 (282) Arbeitslose aus. In Klammern die Vorjahreswerte.

Quellen: Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsmarkt in Zahlen, Kreisreport Mai 2011; Landesbetrieb für Information und Technik NRW
Grafik: SPD Sendenhorst

SPD-Fraktion im Bundestag

Die verehrende Naturkatastrophe an der Oder macht einmal mehr deutlich, wie sensibel das Ökosystem Wasser auf menschliche Einflüsse reagiert. Um zukünftig ähnliche Schadensfälle zu vermeiden, braucht es eine engmaschigere Überwachung und eine intensivere länderübergreifende Zusammenarbeit, sagt Rainer Keller.

alle Pressemitteilungen

Mitmachen in der SPD