Kitaplätze im Kreis Warendorf

Familie und Jugend

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Dagmar Arnkens-Homann begrüßt den bedarfsgerechten Ausbau der Tagesbetreuung von Kindern im Kreis Warendorf, der Thema im letzten Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien war.

Besonders die Entwicklung der Betreuungsplatze für die Kinder unter drei Jahren, einschließlich der Plätze in der Kindertagespflege von einer Versorgungsquote von 46,1 Prozent, ist erfreulich findet Arnkens-Homann.

"Der Bund und das Land haben bei diesem Ausbau tüchtig finanziell mitgewirkt, die Betriebskosten werden den Kreis zwar belasten aber letztendlich für einen richtigen Ansatz – der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und für eine gute frühkindliche Bildung – sorgen" so Arnkens-Homann abschließend.

 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion WAF

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001429253 -


 

SPD-Bundestagsfraktion

Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser, sagt Rainer Spiering.

alle Pressemitteilungen