Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Arbeitsgemeinschaften


Anton Bäumker, Armin Jahl (AfA Landesvorsitzender) und Ralf Högemann im Gespräch

Anton Bäumker und Ralf Högemann vertraten am Wochenende als Delegierte des Kreises Warendorf die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) auf der Landeskonferenz in Dortmund.

26 Anträge, die sich mit der Durchsetzung des Mindestlohns, der Reform der Sozialversicherungssysteme und für den Ausbau gerechter Arbeitsverhältnisse befassten, standen neben den Neuwahlen des Landesvorstandes im Mittelpunkt der Konferenz.

Neben den inhaltlichen Diskussion stellte sich Klaus Barthel (MdB) aus Bayern als Kandidat für den Bundesvorsitz der AfA vor. Mit einer überzeugenden Rede zur Arbeit der AfA erntete er Beifall. Ebenso fand seine Darstellung zu den Auswirkungen der weiteren Finanzhilfen für Griechenland auf die Arbeitnehmer dort breite Zustimmung.

Armin Jahl (MdL) aus Dortmund wurde ein weiteres Mal mit den Stimmen aus dem Unterbezirk Warendorf zum Vorsitzenden der AfA in NRW gewählt.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001337838 -


 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.10.2019, 18:00 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf

Sondersitzung Kreistagsfraktion Warendorf, Vorbereitung Tagung zum HH-2020.

31.10.2019, 07:00 Uhr - 03.11.2019, 20:00 Uhr
Tagung Kreistagsfraktion Warendorf

Tagung zum Kreishaushalt 2020, SPD-Kreistagsfraktion Warendorf.

19.11.2019, 16:30 Uhr - 20:30 Uhr
Sitzung AK Jugend & Soziales Kt-Fraktion WAF

Sitzung Arbeitskreis Jugend & Soziales SPD-Kreistagsfraktion Warendorf. Vorbereitung Kreishaushalt 2020. * …

Alle Termine

 

SPD-Bundestagsfraktion

Heute hat der federführende Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung den Gesetzentwurf zur Modernisierung der beruflichen Bildung abschließend beraten. Damit ist der Weg frei für die abschließende 2./3. Lesung im Bundestag am Donnerstag, erklärt Yasmin Fahimi.

alle Pressemitteilungen