Kommunalwahl 2020


Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD

finden Sie auch auf

www.sendenhorst2020.de


 
 

Kommunalpolitik Anträge der SPD-Fraktion zur Feierhalle

Zu der am 18.08.2020 stattfindenden Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt hat die SPD-Fraktion folgende Anträge gestellt:

I. Die Stadtverwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob ein anderes Grundstück für die geplante Feierhalle am Mergelberg genutzt und ggf. auch zur Verfügung gestellt werden kann. Der Investor ist ggf. nicht nur bei der Suche, sondern auch bei der Umsetzung eines eventuellen Wechsels des Grundstücks und einer erneuten Beantragung zu unterstützen.

Veröffentlicht am 01.08.2020

 

Stadtverband Stadtspiegel 113

Stadtspiegel 113

Veröffentlicht am 14.07.2020

 

Kommunalpolitik Mehr Grün in der Stadt

Mittlerweile ist es schon Tradition - seit Jahren wird jeden Sommer von der SPD im Echterbrock gepflanzt.  "Wir wollen deutlich machen, dass wir nicht nur über mehr Grün in der Stadt reden, sondern auch selbst dafür sorgen!", kommentiert Simon Borgmann, Direktkandidat der SPD für den Wahlbezirk 2, die Pflanzaktion. Gemeinsam mit der Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin, Katrin Reuscher und Detlef Ommen, Direktkandidat der SPD für den Wahlkreis 5 und Kreistagskandidat, wurde die Einfahrt zum Wohngebiet Echterbrock verschönert. "Unser herzlicher Dank geht auch an die nette Nachbarin, die ein Auge auf die Pflanzen hat und sie regelmäßig gießt", so Detlef Ommen. Die SPD sei der Meinung, dass Sendenhorst und auch Albersloh mit wenig Pflegeaufwand sehr leicht an vielen Stellen "besser aussehen" könnten. Viele Bürgerinnen und Bürger sähen das auch so - und würden sich bereits entsprechend als Patinnen und Paten einbringen.

Veröffentlicht am 08.07.2020

 

Glasfaserausbau bis zu den Verteilerkästen 2016 Stadtentwicklung Glasfaserausbau in Sendenhorst – Flickenteppich vermeiden

„Wir wollen das der Glasfaserausbau in Sendenhorst weitervorangeht und einen Flickenteppich vermeiden. Sowohl für Private als auch für die Wirtschaft vor Ort ist ein flächendeckendes Angebot dringend notwendig. Und hier gibt es Licht und Schatten“, so Bernhard Erdmann als SPD-Ratsherr und Gewerbetreibender vor Ort. Das sei aktuell nicht nur während des Arbeitens und Lernens von zuhause aus während der Corona-Krise deutlich geworden. Klar sei auch, dass die Bedeutung der Digitalisierung in allen Lebensbereichen in Zukunft steigen werde. Hierfür müsse die Infrastruktur in beiden Ortsteilen besser werden – und zwar zu gleichen Teilen. Das sei zurzeit jedoch noch nicht absehbar.

Veröffentlicht am 16.06.2020

 

Kommunalpolitik KATRINs NEWS

Veröffentlicht am 15.06.2020

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001485971 -

Einfach wählen gehen!

Broschüre der Landeszentrale für politische Bildung NRW herunterladen.

 

SPD-Bundestagsfraktion

Die Chancengleichheit im Bereich Kultur und Medien soll Bestandteil der Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung werden. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für bessere Bedingungen für Frauen in der Kunst- und Medienlandschaft ein, sagen Martin Rabanus und Ulla Schmidt.

alle Pressemitteilungen

 

 

Unsere Bürgermeisterkandidatin

Katrin Reuscher

 

 

Unser Landratskandidat

Dennis Kocker

 

 

Unser Kreistagskandidat

Detlef Ommen