Kommunalwahlprogramm 2014 - 2020

1. Stadt der guten Nachbarn

1.1. Alle machen mit

Die SPD will, dass sich alle Menschen, alle Gruppen am Leben in der Stadt, an der Entwicklung der Stadt beteiligen können. Dazu wollen wir alle motivieren. Denn es sind uns alle Menschen willkommen,

  • Einheimische und Zugezogene,
  • Kinder und Ältere,
  • Menschen mit Handicaps.

In den vielen Vereinen vor Ort, in der Nachbarschaft, der Gemeinde, am Arbeitsplatz ist das längst der Normalfall. Wir wollen dieses Füreinander weiter unterstützen und  stärken.

1.2. Sendenhorst und Albersloh werden älter, weniger und vielfältiger

Die Menschen werden heute älter als früher. Es geht ihnen immer länger gut und sie kommen länger ohne Hilfe aus. Sie wollen so lange wie möglich allein leben. Das ist erfreulich. Dennoch wächst der Anteil derer, die auf Hilfe angewiesen sind. Unsere Maxime: Keiner wird allein gelassen.

Wir setzen uns ein

  • für den Ausbau der nötigen Hilfs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote in Sendenhorst und Albersloh,
  • für seniorengerechte Wohnungen und alternative Wohnformen wie Senioren-Wohngemeinschaften, die bezahlbar sind,
  • für barrierefreie Angebote des öffentlichen Personennahverkehrs,
  • für Beratung in der Pflege – damit jeder die individuell passende Pflege findet,
  • für zuverlässige Hol- und Bringedienste zur Versorgung mit Lebensmitteln und Dienstleistungen
  • für Plätze, an denen sich mehrere Generationen treffen.

Wir werden mehr ältere Menschen in Sendenhorst und Albersloh haben - und doch weniger werden. Denn leider kommen auch in unserer Stadt immer weniger Kinder zur Welt. Die Generationen müssen sich neu miteinander arrangieren:  Durch den Ausbau von gemeinsamen Jugend- und Seniorenangeboten wollen wir erreichen, dass Alt und Jung mehr miteinander zu tun haben, sich verstehen, Aufgaben der Gemeinschaft gemeinsam lösen. Hierzu setzen wir auf die Kooperation mit der Laumann-Stiftung.

Auch der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Stadt wird weiter steigen. Sie stellen eine Bereicherung für die Stadtgesellschaft dar – wenn wir ihre Erfahrungen, Einstellungen und Eigenarten mit einbeziehen. Diese Menschen mit entsprechenden Angeboten in unserer Mitte aufzunehmen, ist das Ziel der SPD.

  • Wir stehen für eine Willkommenskultur.
  • Wir setzen uns ein für Integrationshelferinnen und -helfer.
  • Wir werden den Deutsch-Ausländischen Freundeskreis DAF weiter in seiner Arbeit unterstützen.
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001337513 -

Tageskalender (FES)


 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.10.2019, 18:00 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf

Sondersitzung Kreistagsfraktion Warendorf, Vorbereitung Tagung zum HH-2020.

31.10.2019, 07:00 Uhr - 03.11.2019, 20:00 Uhr
Tagung Kreistagsfraktion Warendorf

Tagung zum Kreishaushalt 2020, SPD-Kreistagsfraktion Warendorf.

19.11.2019, 16:30 Uhr - 20:30 Uhr
Sitzung AK Jugend & Soziales Kt-Fraktion WAF

Sitzung Arbeitskreis Jugend & Soziales SPD-Kreistagsfraktion Warendorf. Vorbereitung Kreishaushalt 2020. * …

Alle Termine

 

SPD-Bundestagsfraktion

Mit dem Klimapaket bringt der Bundestag die Mobilitätswende voran - in ganz Deutschland und sozialverträglich. Kern des Vorhabens ist ein breites Maßnahmenbündel, das sowohl die Förderung der Elektromobilität, den Ausbau alternativer Antriebe als auch die Stärkung der Schiene umfasst, sagt Arno Klare.

alle Pressemitteilungen