Szene aus dem vergangenen Jahr Veranstaltungen SPD-Doko-Turnier mit der Jubiläumsauflage im März

Der Ortsverein der SPD Sendenhorst lädt wieder alle interessierten Kartenspielerinnen und Kartenspieler auf die Tenne im Haus Siekmann am Freitag, 22. März 2019, zu einem gemütlichen Spieleabend ein. Das Turnier erlebt in diesem Jahr bereits seine 20. Auflage. Das Anspiel erfolgt wie gewohnt um 19.30 Uhr.

Veröffentlicht am 18.02.2019

 

Veranstaltungen Herzliche Einladung zu einem Gespräch mit Bernhard Daldrup MdB

Die lockere Reihe der Gespräche mit dem Bundestagsabgeordneten aus Sendenhorst setzt die SPD am kommenden Sonntag in Albersloh fort. Herzlich lädt Christiane Seitz-Dahlkamp, die Vorsitzende der Albersloher SPD, alle Interessierten ins SozialZentrum ein: "Im Alltag bleibt oft kaum  Zeit zum Meinungsaustausch über aktuelle Themen. Deshalb möchten wir gern in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen – Themen gibt es ja genug - ob Rente oder § 219a, ob Grundsteuerreform oder Arbeitskräftemangel."

Veröffentlicht am 12.02.2019

 

Kommunalpolitik Lohnt sich eine Solaranlage auf dem Dach?

SPD will Infos für Bürger auf der Internetseite der Stadt

"Die Frage, ob sich eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage auf dem Dach lohnt, stellen sich viele Hausbesitzer. Dazu gibt es öffentlich zugängliche Informationen, die den Bürger in Albersloh und Sendenhorst über die Internetseite der Stadt zur Verfügung gestellt werden sollen", weist SPD-Ratsmitglied Timo Lütke Verspohl auf ein Angebot des LANUV hin.

Veröffentlicht am 10.01.2019

 

Ratsfraktion Haushaltsrede 2019

Endlich mal kein Minus in der Kasse:

Der Haushaltsplan 2019 für die Stadt Sendenhorst schließt – im Unterschied zu vielen Jahren zuvor – nicht mit roten Zahlen ab. Das gilt auch für das Jahr 2017 – entgegen der ursprünglichen Planung ist die Kasse hier sogar deutlich im Plus. Für 2018 wird ebenso eine Verbesserung von ca. 0,5 Mio. € erwartet.

Das ist eine erfreuliche Entwicklung – die sich auch für die nächsten Jahre fortsetzen soll. Leider bedeutet es aber nicht, dass die Stadt Sendenhorst aus eigener Kraft für die schwarzen Zahlen hätte sorgen können. Die Stadt bleibt weiterhin abhängig von externen Faktoren – im schlechten wie im guten. weiterlesen

Veröffentlicht am 20.12.2018

 

Kreistagsfraktion Gerechtigkeit für Azubis! - Das Azubiticket für Westfalen kommt

„Zum Ausbildungsstart 2019 kommt endlich auch in Westfalen das Azubiticket“, so Detlef Ommen, SPD-Vertreter aus dem Kreis Warendorf in der Zweckverbandsversammlung Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Die SPD hatte im NWL die Initiative gestartet, ein solches Ticket für Auszubildende für den Westfalentarif (WT) zu prüfen und einzuführen. Der WT-Tarifausschuss wird nun auf seiner nächsten Sitzung am 18.12. das Azubiticket endgültig beschließen.  „Wir freuen uns, dass es nun auch im Verbundgebiet des Westfalentarifs ein solches Ticket geben wird“, freut sich die SPD-Kreistagsfraktion.

 

Das Ticket wird, so Detlef Ommen, 62 € im Monat kosten und kann für 20 € zusätzlich in ganz Nordrhein-Westfalen genutzt werden. Mit dem Azubiticket im Westfalentarif gebe es nun auch im letzten der vier Verkehrsverbünde in NRW ein solches Angebot und damit ein Stück weit Gerechtigkeit für Auszubildende. Außerdem sei das ein großer Schritt hin zu dem langfristigen Ziel der Einführung eines NRW-weiten Azubitickets, freut sich die SPD-Fraktion im Kreistag Warendorf und bekräftigt:  „Die münsterlandweite Zusammenarbeit unserer Verkehrspolitiker, die seit langem immer wieder auf die Einführung eines solchen Angebotes hingewirkt haben, trägt wieder einmal Früchte!“

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion WAF am 11.12.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001251673 -


 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.03.2019, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf

Sitzung SPD-Kreistagsfraktion Warendorf auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Stromberg.

05.04.2019, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag

Sitzung Kreistag.

03.05.2019, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf

Sitzung SPD-Kreistagsfraktion Warendorf.

Alle Termine

 

SPD-Bundestagsfraktion

Die zuletzt etwas eingetrübten Konjunkturprognosen erfordern einen breiten Mix an verschiedenen Maßnahmen zur Stabilisierung unserer Wirtschaft. Ganz zentral wird in den nächsten Monaten die Einigung auf ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz sein. Ein weiteres Element, um gerade die kleine und mittelständische Wirtschaft zu unterstützen, ist auch der Bürokratieabbau. Hier muss zügig ein Bürokratieentlastungsgesetz vorgelegt werden, sagt Sabine Poschmann.

alle Pressemitteilungen