Zusammen feiern und ins Gespräch kommen

Stadtverband

Seit vielen Jahren lädt die SPD Sendenhorst zu Nachbarschaftsfesten ein, so wie jüngst am Weißdornweg im Baugebiet Echterbrock. Bernhard Erdmann hatte den roten Grill bereitgestellt und das angenehme Frühlingswetter trug dazu bei, dass etliche Menschen die Einladung gerne annahmen. Neben den kommunalen Themen wurde natürlich die Gelegenheit genutzt,  mit Bernhard Daldrup MdB und der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass auch über die große Politik zu sprechen.

Gleichzeitig wurden den Preisträgern vom Gewinnspiel auf dem Viertürmemarkt die Preise überreicht. „Es hat uns überrascht, dass Karten aus 20 verschiedenen Städten dabei waren,“ erklärte Annette Watermann-Krass. Über die Fahrt zum Bundestag für zwei Personen freute sich Dorothea und Peter Balvin. Die Fahrt zum Landtag hat Dr. Günter Braun aus Drensteinfurt gewonnen, der leider nicht persönlich den Preis entgegen nehmen konnte. Und über einen Gutschein für Haus Siekmann freute sich Heinz Kaldwey.

 
 

WebsoziCMS 3.5.9 - 001090678 -

Termine

Alle Termine öffnen.

08.08.2017, 10:00 Uhr
Sitzung 60plus im Kreis

06.09.2017, 18:30 Uhr
Sitzung Kreisvorstand

08.09.2017, 00:00 Uhr
Konferenz 60plus im Kreis Warendorf

Konferenz der Arbeitsgemeinschaft, 60plus im Kreis Warendorf, mit Wahl neuer Vorstand.

Alle Termine

 

SPD Nachrichten

Das ist die Kampfansage gegen das "Durchmerkeln"! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schulz will sich nicht mit konservativer Stillstandspolitik abfinden und zeichnet sein Bild für das moderne Deutschland in einem starken geeinten Europa. Dabei ist sein Blick über den Tellerrand sehr konkret: mit mutigen Schritten für massive Investitionen in die Zukunft, einer modernen, gerechten Arbeitswelt, dem Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik - dafür hat er einen Plan.


alle SPD Nachrichten

 

SPD-Bundestagsfraktion

Über Monate haben Vertreter der KMK und des Bundes die Eckpunkte für eine Bund-Länder Vereinbarung zum Digitalpaket verhandelt. Der gemeinsamen Vorstellung sind die Ministerin und ihre Staatssekretäre dann allerdings ferngeblieben. Auch die finanzielle Hinterlegung des Pakets im Haushaltsplan des Bundes ist ausgeblieben. Damit hängt vollkommen in der Luft, was vor langer Zeit angekündigt wurde. Frau Wanka ist aufgerufen hier jetzt endlich Klarheit zu schaffen, erklärt Ernst Dieter Rossmann.

alle Pressemitteilungen