RSS-Nachrichtenticker

RSS ist für den schnellen Nachrichtenaustausch gedacht. Der Inhalt sind lediglich die Überschriften und kurze Anreißer. Um RSS optimal zu nutzen, wird ein spezielles Programm benötigt.

Moderne Browser wie der Firefox, Opera 8 oder Internet Explorer 7 bieten auch die Möglichkeit, RSS-Dateien direkt im Browser zu nutzen.

Der Inhalt entspricht der Nachrichtenübersicht. Bilder werden nicht weitergegeben.

Adresse der RSS-Datei für diese Seite:

Link zur RSS-Datei.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001084370 -

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2017, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion

Sitzung SPD-Kreistagsfraktion.

07.07.2017, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag

11.07.2017, 10:00 Uhr
Sitzung 60plus im Kreis

Alle Termine

 

SPD Nachrichten

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind - und nicht erst mit 70 in die Rente gehen. Dafür haben wir gearbeitet, das haben wir verdient. Gleichzeitig sollen die Beiträge in die Rentenkasse die junge Generation nicht erdrücken. Beides ist möglich, wenn wir es wollen und gemeinsam mutig entscheiden.


alle SPD Nachrichten

 

SPD-Bundestagsfraktion

Gestern Abend hat der Deutsche Bundestag das Bundesnaturschutzgesetz und den Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen im Umweltausschuss beschlossen. Der Meeresnaturschutz wird jetzt gestärkt: Mit unserem Änderungsantrag wird die Unterschutzstellung der Meeresschutzgebiete statt im Einvernehmen der betroffenen Bundesministerien jetzt wieder wie bisher nur unter Beteiligung der fachlich betroffenen Bundesministerien abgestimmt, sagt Carsten Träger.

alle Pressemitteilungen