Update aus Berlin

Allgemein

Auch zum Ende dieser Sitzungswoche ist wieder das neue „Update aus dem Bundestag“ erschienen, das MdB Bernhard Daldrup regelmäßig Interessierten bereitstellt, um über seine Parlamentsarbeit in der Hauptstadt zu informieren. 

Die aktuelle Ausgabe wirft einen kritischen Blick auf die vergangenen Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt es einen Überblick über aktuelle Gesetzesvorhaben im zu Zukunft der Bund-Länder-Finanzbeziehungen und zur Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinie. Darüber hinaus berichtet Daldrup vom letzten Kommunalpolitischen Spitzengespräch der SPD-Bundestagsfraktion und einer Veranstaltung zu kommunalpolitischer Wirtschaftspolitik. 

Wenn Sie Interesse an dem Update haben, können Sie es an dieser Stelle nachlesen: http://www.bernhard-daldrup.de/dl/Update-06.2017.pdf

 

Homepage Bernhard Daldrup

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001080628 -

Termine

Alle Termine öffnen.

31.05.2017, 10:00 Uhr
Sitzung 60plus im Kreis

  Sitzung 60plus im Kreis, mit der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass.

09.06.2017, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion

Sitzung SPD-Kreistagsfraktion.

13.06.2017, 10:00 Uhr
Sitzung 60plus im Kreis

Alle Termine

 

SPD Nachrichten

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Haus die Vorsitzenden der SPD-Unterbezirke und -Kreisverbände aus ganz Deutschland und mehrere Hundert Mitglieder auf den Wahlkampf ein. Die Botschaft: Eine konsequente Friedenspolitik, ein starkes und einiges Europa, Investitionen in die Zukunft unserer Kinder - und mehr Gerechtigkeit.


alle SPD Nachrichten

 

SPD-Bundestagsfraktion

Betriebsrenten ergänzen die gesetzliche Rente. Sie sind sinnvoll und wichtig. Jetzt haben sich SPD und Union auf wichtige Details geeinigt. Damit ist der Weg für die Betriebsrente plus frei. Künftig wird die betriebliche Altersvorsorge für Geringverdiener und Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen attraktiver. Das Gesetz soll am Donnerstag verabschiedet werden, erklären Katja Mast, Ralf Kapschack und Sarah Ryglewski.

alle Pressemitteilungen